Samstag, 12. Oktober 2013

Überzug für Kindersessel nähen

Die Frauengemeinschaft unserer Gemeinde bietet während des ganzen Jahres verschiedene, tolle Kurse und Vorträge an.

Bereits im Frühjahr habe ich mich für den Workshop "Überzug nähen für einen Kindersessel" angemeldet. Da der Kurs nun an zwei Kursabenden im September angeboten wurde, habe ich gleich die Chance genutzt und für beide der Zwillinge je einen solchen Überzug genäht...

Für den Sessel-Überzug habe ich einen Baumwollstoff ausgesucht, den es in zwei Farb-Varianten gab und für das Kissen einen dazu passenden Uni-Baumwollstoff. Die "Füllung" besteht aus verleimten Schaumstoff-Stücken, welche uns das Einrichtungshaus, welches den Kurs durchführte, bereits fix fertig zur Verfügung gestellt hat - einen super Service.

Nach dem ersten Kursabend habe ich den ersten Sessel bei uns zu Hause versteckt und erst als auch der zweite fertig war, wurden die Zwillinge damit überrascht.
Die Zwei haben riesig den Plausch dran - ob sitzden, stehend oder manchmal sogar fast liegend - die Sessel werden sehr oft und gerne benutzt und die Kissen schon mal für eine kleine Kissenschlacht "missbraucht"...

Und so wünsche ich euch ein fröhlich, buntes Wochenende!
Herzliche Grüsse, eure Susan

Kommentare:

  1. Die Stühle sind super! Wir haben auch zwei davon! :-) meistens werden sie ebenfalls zweckentfremdet eingesetzt :-) viel Spasd damit!
    Liebe Gruess Paula

    AntwortenLöschen
  2. Die sind de cool! Hab dich übrigens getaggt, schau doch mal auf meinem Blog vorbei...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...