Mittwoch, 26. Juni 2013

Sommerkleidchen für ein quirliges kleines Fräulein

Für das zweite Sommerkleidchen (diesmal Grösse 98) habe ich das Schnittmuster vom Sommerkleidchen für Lena etwas abgeändert. So zum Beispiel die Länge der oberen Rockbahn (ist hier nun länger) oder auch die Träger habe ich nun so gemacht, dass man sie oben binden und somit das Röckli der Grösse des Kindes etwas anpassen kann.

Als kleine Verzierung habe ich vorne noch drei selbstgemachte Stoff-Rosetten angenäht.

Bin ganz gespannt, wann die kleine Empfängerin des Kleidchens es zum ersten mal anziehen kann :-)

Passenden zum Kleidchen habe ich auch hier ein süsses Kopftuch dazu genäht.

Wünsche euch blumige Tage und bis bald!
Liebe Grüsse, eure Susan



Kommentare:

  1. Jetzt muss es nur noch wärmer werden dass das hübsche Kleidchen getragen werden kann...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susan
    Du warst ja wieder fleissig! Schönes Röckli! Hoffen wir der Sommer kommt endlich... Dann vielleicht auf dem Spilpi im Dorf???
    Herzliche Grüsse Paula

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...